Honig Eselsmilchseife und ein klein wenig Gold

Die letzten Wochen im 2017 waren vollgepackt mit Allerlei Arbeit. Aufgeräumt, geordnet, neu ein- und ausgerichtet wollte ich in neue Jahr starten und es gab auch beinahe eine Punktlandung. Mein geliebtes Seifenhobby ist daher ein bisschen zu kurz gekommen und ich habe in den letzten Wochen sehr wenig gesiedet. Dafür sind nun auch die Seifenberge überschaubar geworden - was mich irgendwie auch sehr freut! 

Eine Honig-Milch Seife schwebte mir vor. Mit meinen letzten Honigseifen war ich dann schlussendlich nicht ganz glücklich - v.a. mit Honigseifen, bei denen ein hoher Anteil Honig verseift wurden. Die blieben leider weich bzw. klebrig. Honig ist auch bekannt dafür, dass er den Seifenleim sehr aufheizt und daher ist die Verarbeitung nicht ganz unproblematisch - erst recht, wenn noch Milch verarbeitet wird. Ich habe bei dieser Seife auf wenig Honig gesetzt, kühl gearbeitet und die Gelphase erfolgreich verhindert. Funktioniert hat der Plan und ich durfte bereits nach einem Tag eine feste Seife ausformen:



Innere Werte:

Fette/Öle: Reiskeimöl, Kokosöl Bio, Alpenrindertalg, Sheabutter, Traubenkernöl, Jojobaöl und Rizinusöl
Duft: Noir Belle Scent Perfique
Farbe: Gold für die Nuggets
Zusätze: Eselsmilch und Honig

Die noch junge Seife schäumt bereits sehr üppig und willig und ich warte mit Spannung die weitere Reifezeit ab.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start ins neue Jahr - möge es uns viele schöne Momente bereit halten ❤❤❤

Kommentare

  1. Liebe Sandra, eine wunderschöne Seife für den Start ins Neue Jahr.
    Auch ich wünsche Dir ein erfolgreiches, glückliches und vor allem gesundes Jahr, mit vielen schönen seifigen Highlights.
    lg
    Sylvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sylvie
      Dankeschön für deinen Besuch und Deine lieben Worte! Ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes Jahr bei guter Gesundheiten und zahlreichen schönen Momenten. Alles liebe Dir Sandra

      Löschen

  2. Das ist ja eine edle Seife, passend zu den tollen Zutaten.
    Ich wünsche dir ein gesundes, glückliches Neues Jahr.
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marianne
      Dankeschön - ich wünsche dir ebenfalls nur das Beste für das neue Jahr! Ich freu mich über Deinen Besuch und deine lieben Worte!
      Liebe Grüsse
      Sandra

      Löschen
  3. Liebe Sandra,
    Eine sehr schöne Seife, sie ist wirklich edel und so perfekt. Vielen Dank für den Blog und auch ich wünsche ein gesundes und glückliche neues Jahr!
    Liebe Grüße Rose

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rose
      Dankeschön vielmals für deine lieben Worte zu meiner neuen Seife und dem Blog und auch für die guten Wünsche im neuen Jahr! Ich wünsche Dir auch ein gesundes und frohes neues Jahr und merci für deinen Besuch bei mir.
      Liebe Grüsse
      Sandra

      Löschen
  4. Sooo schöne Seifenstücke! Schade, dass es noch kein Duft-Internet gibt. :D Ich kaufe immer die Apeiron Pflanzenölseife bei Bio Naturwelt. Selber machen (bzw. es versuchen) wäre dann ein nächster Schritt... :)
    LG und einen guten Jahresbeginn!
    Birte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birte
      Ja, das finde ich ebenfalls immer schade - manche Düfte klingen ja echt verheissungsvoll! Danke für Deine lieben Worte und vielleicht wagst Du ja mal den Schritt, eine Seife selber zu sieden. Dir auch ein gutes neues Jahr!
      Liebe Grüsse
      Sandra

      Löschen
  5. Liebe Sandra, oh wie fein deine Honig-Milchseife aussieht ❤️❤️❤️, ich finde sie ganz wunderbar und kann mir vorstellen, dass sie sehr fein zur Haut ist 😉... Eselmilch... das wollte ich schon lange mal verseifen. Sag, woher hast du sie und ist es frische oder Pulver?
    Ich wünsche dir fürs neue Jahr viel kreative Phasen und noch mehr wundervolle Sandra-Seifchen, die ich dann abkupfern kann 😊.
    Häbs guet ❤️, Mirjam (hoffentlich wieder chli meh Zit für die tolle Blogiträg z‘läse....)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mirjam, vielen herzlichen Dank für deine lieben Worte <3 Hab mich riesig gefreut, wieder mal von Dir zu lesen. Verseift habe ich Eselsmilchpulver und habe dies von Amazon gekauft. Ich meine jedoch, zwischenzeitlich hat Manske auch welches. Danke auch für deine lieben Wünsche - die Zeit zum Seifeln ist etwas knapp - aber noch zehre ich von den Vorräten :-D Ich wünsche Dir ebenfalls ein gesundes und glückliches neues Jahr - gib sorg und bis Bald. Liebe Grüsse Sandra

      Löschen
  6. Hallöchen liebe Sandra,

    wunderschön, exklusiv und EDEL ist dein HonigMilchSeife geworden ❤❤❤
    Nichts anderes bin ich von dir gewohnt!
    Irgendwann möchte ich auch mal solch einen Augenschmeichler haben, denn
    Honigseifen alleine sind bei mir noch "ausbaufähig" ;-)
    Ich hoffe, das du bald wieder mehr Zeit hast zum Seifeln, damit ich wieder
    tolle Seifen von dir bewundern darf....

    Liebste Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Tina <3
      So schön, dass Du mich hier besucht hast und von Dir wieder zu lesen! Danke für deine lieben Worte und ich bin mir sicher, Deine Honigseifen werden meinen in nix nachstehen, wenn Du nicht allzu viel Honig rein machst (So, hab ich das nämlich gemacht :-D ). Ich hoffe auch, dass mich bald wieder mehr die Muse und Zeit überkommt zum seifeln.... das wird dann schon wieder!
      Gib Dir sorg und bis bald
      Sandra

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar. Er wird in Kürze veröffentlicht und beantwortet!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Black Beauty (Seife mit Aktivkohle - activated charcoal)

Feine Spitze II

Rundlinge (In the Pot Swirl)