Direkt zum Hauptbereich

Posts

Neuster Beitrag

Hochzeitseifen

Von einem befreundeten Paar wurde mir die Ehre zu teil ihre Hochzeitseifen herzustellen. Da es an der Zahl 80 Stück werden sollten und der Aufwand dafür einigermassen vertretbar sein sollte, haben wir uns für eine helle Seife mit goldenen Röschen entschieden aus der Blockform. Die Initialen des Brautpaares durften auf dem Seifenstück auch nicht fehlen. Das Design der Initialen hat das Brautpaar selber entworfen und Omar Lopez hat mir dann den Stempel gemacht.  Ein Vanilleduft sollte es unbedingt sein und hierfür habe ich Vanilla Bean von Gracefruit gewählt. Er dickt zwar an, die Seifen bleiben jedoch hell. Ein Probebatch hat einwandfrei funktioniert. Das war irgendwann im April. Seitdem habe ich an den Wochenenden immer mal wieder einen Batch hergestellt. Bei 94 Stück habe ich dann vor ca. 4 Wochen aufgehört - damit die Seifenstücke für die Hochzeit im September auch allesamt gut gereift sind.






Innere Werte:

Öle: Kokosöl bio, Rapsöl ho, Palmöl aus nachhaltigem Anbau, Reiskeimöl, Jojobaö…

Aktuelle Posts

Majä Sunnäwirbäl Miulch

Marbre

Tiger Stripes

Farbtupfer I & II und ein bisschen Wohndeko

La vie en Rose

Honig Eselsmilchseife und ein klein wenig Gold

Endlich wieder einmal! 3 neue Seifen sind entstanden (Alpaka Seife, Sole-Eselsmilch- und Vanille Seife)

Madame de Pompadour

Rosenseife

Sapone Olio di Oliva