Mini Mini Drops

Auf Instagram sieht man in letzter Zeit des öfteren die wunderschönen Seifen mit der Technik Mini Drop Swirl. Ich meine es war auch kürzlich das Thema bei The Great Cake Soap Challenge. Mir gingen die Seifen einfach nicht mehr aus dem Kopf und ich musste die Technik unbedingt ausprobieren. Herbstfarben sollten es sein, denn nun scheint es mir, dass dieser Jahrhundert-Sommer endlich vorbei ist. Die Technik hat beim ersten Anlauf funktioniert. Orientiert habe ich mich an diesem  Video. Meine Freude ist riesig, dass mir so kleine und feine Mini Drops gelungen sind:





Innere Werte:

Fette/Öle: Kokosfett nativ, Raps ho, Palmöl aus nachhaltigem Anbau, Reiskeimöl, Kakaobutter, Rizinusöl
Farben: UMU Echanted Forest, Sunburst Sparkle, Toffeelicious, Sunbeam Gold
Technik: Mini Drop Swirl
Duft: Heather Gracefruit
Unterlaugung: 12%
Wasseranteil: 20%

Zur Herstellung:

Es ist wichtig, dass mit sehr "braven" Düften gearbeitet wird und mit einer Rezeptur, die lange fliessfähig bleibt. Mein Seifenleim war sehr dünn bis zum Schluss. Der Vorgang mit den Spritzflaschen dauert sehr lang, bis die Form mit den feinen farbigen Streifen fertig aufgefüllt ist.

In meiner Wohnung ist bereits die erste Herbstdeko eingezogen - am liebsten ganz schlicht mit braun-goldenen Farbtönen:






Ich wünsche Euch eine schöne Herbstzeit 😍

Kommentare

  1. Liebe Sandra,
    das ist ja eine wunderschöne Seife geworden! ❤❤❤
    Ich bewundere Deine Geduld und Präzision, mir wären wahrscheinlich irgendwann wieder die Nerven durchgegangen. 😅🙈
    Ganz große Klasse!

    Viele liebe Grüße,
    Moja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moja
      Merci vielmals! Ja also ich muss mich dann auch ein bisschen zusammenreissen - die über allem schwebende Frage: Bleibt der Leim genug lang fliessfähig. Daher sah die Küche danach ziemlich chaotisch aus. Aber ich bin froh, dass es funktioniert hat *Stein vom Herzen fall*. Dankeschön auch für Deinen Besuch und den lieben Kommentar. Liebe Grüsse Sandra

      Löschen
  2. Hallo Sandra,
    Dein Mini Drop Swirl gefällt mir wesentlich besser wie der in dem von Dir hinweisenden Link.
    Ich schäme mich fast ich habe gar keine Spritzflaschen und somit noch nicht damit gearbeitet auf dem Video sieht es ja ganz easy aus und auch Dir ist diese Technik super toll gelungen habe dadurch große Lust es auch mal zu probieren, es fehlen nur noch die Spritzflaschen. Wo hast Du Deine Spritzflaschen her ich glaube bei Tschibo gibt es immer welche.
    Deine Herbstdeko ist schön gemütlich, ja so langsam wird es wieder gemütlich im Haus mit Licht und warmen Tönen der Deko, werde wieder ein paar Kerzen machen für die Gemütlichkeit. Wünsche Dir eine schöne Zeit.
    Liebe Grüße Henni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Henni
      Dankeschön für das schöne Kompliment! Also ich hatte sie in einem Rohstoff-Shop für Naturkosmetik und Seifenzubehör in der Schweiz bestellt - fällt mir da gerade doch noch ein. Den Shop gibt es allerdings nicht mehr. Ich könnte mir vorstellen, dass Du über Amazon fündig wirst oder in einem gut sortierten Bastel- und Malladen. Ich hoffe, Du wirst fündig und ich würde mich sehr freuen, wenn Du die Technik ausprobierst. Dankeschön auch für die lieben Worte zu meiner Herbstdeko und wünsche Dir einen kuscheligen Herbst <3 Die liebsten Grüsse in den Norden Sandra

      Löschen
  3. Liebe Sandra,
    Der Mini Drop Swirl ist aber vom Aller feinsten. Die Farben passen hervorragend zusammen und die Oberfläche sieht so eben und zart aus - einfach super schön Ich hab den Swirl auch schon, gefühlt, eine Ewigkeit auf meiner To Do Liste. Ich hoffe ich komme bald mal dazu und wenn die Seife nur halb so hübsch wird, wie deine bin ich schon sehr zufrieden.
    Vielen Dank für's zeigen.
    Ganz liebe Grüße,
    Bettie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettie
      Das wird die Seife bestimmt bei Deinen Seifenkünsten. Du hast mich ganz verzückt mit deiner Idee des selbstgekneteten Seifenmantels <3 Meine ToDo Liste ist da eher spontan - einiges reizt mich gar nicht und manchmal hüpft eine Technik spontan auf den obersten Platz. So war es für mich bei dieser Seife :-)
      Hab vielen lieben Dank für deine lieben Worte und deinen sehr geschätzten Besuch auf meinem Blog.
      Allerliebste Grüsse
      Sandra

      Löschen
  4. Liebe Sandra

    Ich bin sehr begeistert von deiner neuen Seife.
    So kleine feine Drops hab ich noch nicht gesehen.
    Respekt.❤❤❤

    Liebe Grüße
    Gerda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gerda
      Dankschön vielmals! Ich bin ja auch erleichtert, dass es wie gewünscht raus gekommen ist. Vielen lieben Danke für Deinen Besuch und die lieben Worte.
      Liebe Grüsse
      Sandra

      Löschen
  5. Liebe Sandra,
    was für eine perfekte Arbeit, dafür hast Du meinen Respekt!!! Die Farben schön herbstlich und doch zart - einfach eine wunderschöne Seife! <3 <3 <3
    Ob ich es zeitlich schaffe, die Technik auch mal zu probieren, weiß ich noch nicht aber ob sie dann so schön wird wie Deine Seife, steht auf einem ganz anderen Blatt Papier...
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid
      Merci vielmals für die lieben Worte - ich fühl mich sehr geschmeichelt! Ich drück Dir auf jedenfall die Daumen, dass Dir die Zeit reicht und dass Dir die Technik mit Erfolg gelingt. Aber da mache ich mir bei Dir keine Sorgen!
      Liebe Grüsse
      Sandra

      Löschen

Kommentar posten

Danke für Deinen Kommentar. Er wird in Kürze veröffentlicht und beantwortet!

Beliebte Posts