Tipps und Tricks


Mit eigenen Seifen unterwegs die Hände waschen

Huhu ihr Lieben

Mir kam am Wochenende eine tolle Idee, wie ich mir auch von unterwegs die Hände mit meinen Seifen waschen kann. Ich mag nämlich diese Seifenspender in fremden Toiletten überhaupt nicht...

Nun hab ich ein kleines Dösschen gerichtet mit Seifenraspeln und wenn immer ich unterwegs zur Toilette muss oder auch im Geschäft nehme ich ein paar Raspel raus und wasch mir damit die Hände.





Somit entfällt es auch nasse Seifen in Dosen in der Handtasche rum zu schleppen

Seit 2 Monaten liegt im Geschäft eine Seife von mir auf der Toilette. Ich muss seither meine Hände viel weniger eincrèmen. Aber ich mag die Seife da nicht liegen lassen. Sonst denken die vielleicht ich sei komisch.

Das Dösschen ist dafür ganz praktisch und schön leicht ist es auch, auch wenn man mal irgendwo auf Besuch ist.

 Vielleicht gefällt Euch dieser Tipp:-)

Lieber Gruss

Sandra

Kommentare