Olivenöl Seifen

Huhu ihr Lieben

Ganz zu Beginn meiner Siedezeit vor 9 Monaten hatte ich mal eine reine Olivenöl Seife gemacht. Diese hab ich nun nach dieser langen Wartezeit angewaschen und war mit dem Ergebnis überhaupt nicht zufrieden. Sie schäumt leider kein bisschen. Damals wusste ich auch noch nicht, dass verseiftes Olivenöl schleimen kann, wenn der Wasseranteil nicht reduziert wird. Ich mag leider keine schleimigen Seifen.

So habe ich nun 9 Monate später nochmals eine Olivenöl Seife gesiedet. Diesmal kam aber noch Babassu und Rizinusöl dazu. Den Wasseranteil habe ich auf 17% reduziert und auf eine Gesamtfett-Menge von 800g einen gestrichenen Esslöffel Salz mit rein gegeben.

Die Seife wurde nicht gefärbt, damit das natürliche grün des Olivenöls Extra Virgine zur Geltung kommt. Beduftet wurde sie mit PÖ Herbs Ex und den ätherischen Ölen Zedernholz und Patchouli. Eine Duftkombi, die ich schon mal ausprobiert habe und welche mich sehr begeistert hat.



Ein erstes Probe-Anwaschen hat die gute auch schon hinter sich und ich bin begeistert von der tollen Schaumentwicklung und das Beste daran: Sie schleimt kein bisschen!

Ziel erreicht - das Hautgefühl ist wunderbar.

Liebe Traumschaum Grüsse

Sandra

Kommentare

  1. Liebe Sandra,
    <3<3<3 sie sehen wunderwunderbar aus, deine Olivenölseifchen :-)). Ich glaube dir dass sie ein tolles Gefühl auf der Haut geben, die Formen sind allerliebst und die Farbe begeistert mich sehr. Ein tolles Seiflein :-)
    Glg Mirjam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Mirjam
      Ja diese Formen <3 !!! Mir gefallen sie auch - Die Farbe ist wirklich schön gekommen mit dem Oliven Öl Extra Virgine und ich danke dir vorallem ganz Herzlich für Deinen Kommentar, welcher mich ganz arg gefreut hat <3 <3 <3
      Ganz liebe Grüsse Sandra

      Löschen
  2. Liebe Sandra

    Diese Seife ist ein Traumseifchen.
    Bin total begeistert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gerda
      Herzlichen Dank <3
      Ich grüsse Dich lieb
      Sandra

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar. Er wird in Kürze veröffentlicht und beantwortet!