Black Beauty (Seife mit Aktivkohle - activated charcoal)

Ein liebes Hallo in die Seifenrunde

Gestern Nachmittag habe ich mir aus der Apotheke Aktivkohle geholt. Diese wird üblicherweise zum entfgiften eingesetzt. Man sagt in Seifen eingesetzt sei sie gut bei unreiner, sensibler oder fettiger Haut. Gestern ist nun folgende Seife entstanden:





Die Eckdaten der Seife:

Rezept: Mein Rezept "Flauschig" (für den 20% Anteil im Rezept hab ich Straussenfett eingesetzt)
Form: Linchen
Zutat: 2 EL Aktivkohle auf GFM 500g
Lauge: Wasserreduktion auf 20%
Duft: Ätherische Öle Geranium, Salbei und Sandelholz

Den Wasseranteil hab ich auf 20% reduziert. Die Arbeitstemperatur betrug 30 Grad. Die Aktivvkohle hab ich in wenig Wasser verrührt und nachträglich in den Seifenleim gegeben und nochmals gut püriert. Einen kleinen Anteil Leim hab ich vorher weg genommen, mit diesem Anteil ist dann der Swirl entstanden.

Das tiefe schwarz dieser Seife hat mich dann doch überrascht heute morgen beim Ausformen. Ich bin sehr gespannt, wie sich diese Seife waschen wird, wenn die Reifezeit rum ist. Ein Probewaschen hat mir verraten, dass sie ein bisschen weniger schäumt als sonst üblich bei diesem Rezept und der Schaum grau ist.

Euch wünsche ich noch ein schönes Wochenende und auf bald!

Liebe Grüsse
Sandra

Kommentare

  1. Liebe Sandra, WOW die Seife ist echt pechschwarz und dadurch wunderschön. Der Swirl ist auch super geworden. Zwei Daumen absolut hoch! GLG Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angie,
      Ja wirklich extrem pechschwarz 😎 danke für deinen Besuch und den schönen Kommentar zur Seife 😘
      LG Sandra

      Löschen
  2. Hallo Sandra!
    EIGENTLICH mag ich ja keine schwarzen Seifen aber deine sieht so toll aus dass ich beinahe in Versuchung komme....
    GlG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine <3
      Dann bin ich EIGENTLICH grad richtig froh, dass Du meine trotzdem magst. Lieben herzlichen Dank für deinen Besuch und den schönen Kommentar
      Lg Sandra

      Löschen
  3. Liebe Sandra,
    Wow!!! Optisch einfach wunderbar - so tiefschwarz - und wenn die Aktivkohle hält, was sie verspricht, dann tut diese Seife auch der Haut extrem gut. Tolle Seife und Swirl! <3
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christiane
      Über das tiefschwarz war ich auch erstaunt und über den Swirl erfreut! Jetzt bleibt noch die Hoffnung, dass sie ihren Zweck erfüllen mag. Ich freue mich, sehr dass dir das Seifchen gefällt und danke dir von 💗 für deinen Besuch bei mir. Ich wünsche dir noch eine schöne Woche 💗💗💗
      Liebe Grüße Sandra

      Löschen
  4. Liebste Sandra,
    wooooow, so ein tolles feines Seifchen ❤️💜💙. Der Swirl ist so filigran und fein und ist einfach nur wundervoll.... Dass diese pechschwarze Seife nur grau schäumt ist ja grandios 😉😊👌🏼. Ich hab auch gleich Lust ein schwarzes Seiflein zu sieden 😄.
    Dufte Grüsse aus dem Nebel (ihrhabt wahrscheinlich ☀️, oder?)
    Mirjam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mirjam
      Danke Du Liebe <3 Also ein bisschen Dreckspatz sieht es schon aus wenn man sich damit das Gesicht und Hände wäscht....aber im Waschbecken bleiben keine Rückstände zurück wenn man mit Wasser kurz nachspült.... im Gesicht natürlich auch nicht ;-) Schön, dass ich deine Lust auf ein schwarzes Seiflein wecken konnte :-* Neblig ist es bei uns nicht grad, aber ein bisschen trüb und grau die letzten Tage. Zumindest regnet es nicht und ich kann trotzdem mit dem Velo zur Arbeit fahren. Hab vielen lieben Dank fürs vorbeikommen hier :-*
      Lg Sandra

      Löschen
  5. Hallo Sandra!Wahnsinnig schon ist die geworden, ich Liebe ja Schwarz/Weiß Kombis!Hast Du da getigert und dann einen Schmetterling geswirlt?Sieht für mich so aus!;-)
    Liebe Grüße und mach weiter so!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bubbles
      Hab vielen lieben Dank für deine Worte! Ich hab hier keinen Tiger gemacht, sondern den weissen Seifenleim aus verschiedenen Höhen in die gefüllte Blockform fallen lassen. Danach hab ich mit dem Bügel den Butterfly geswirlt.
      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
      Lg Sandra

      Löschen
  6. Die Kohleseife sieht wirklich fabelhaft aus. Habe neulich auch mal damit Experimetiert, leider ist mir der Seifenleim in der Form bei der Gelphase übergelaufen. Kann das an der Temperatur liegen? Sie ist zwar danach ganz passabel geworden aber war ne riesen Sauerrei.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es muss nicht gezwungenermassen an der Aktivkohle liegen. Mein Leim war brav. Wie heiss wurden den deine Seife? Hast Du vielleicht noch weitere aufheizende Zusätze verseift?

      Löschen
  7. Hallo !
    Ich finde die Seife super schön!
    Das Schwarz mit dem Muster - einfach toll!
    Ich würde so etwas gerne mit Tonerde versuchen, glaubst du, das könnte auch klappen?
    LG und schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tessa
      Das kannst Du in jedem Fall probieren, das Farbergebnis wird wohl nicht so audruckstark ausfallen und eher gedeckt sein. Danke für deinen lieben Kommentar und Deinen Besuch! Liebe Grüsse
      Sandra

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar. Er wird in Kürze veröffentlicht und beantwortet!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Feine Spitze II

Rundlinge (In the Pot Swirl)