Secret Lavendel

Huhu ihr Lieben!

Da der Schmetterling (Butterfly Swirl) so gut funktioniert hat, hab ich am Wochenende das Swirlen noch ein bisschen weiter geübt. Meine Lavendelseife neigt sich dem Ende entgegen und so hatte ich einen Grund eine neue Lavendelseife zu machen.

Verseift wurden die gleichen Inhalte wie bei der letzten Lavendelseife, da ich mit dieser Rezeptur sehr zufrieden bin:

  • Natives Kokosnuss
  • Schweineschmalz
  • Distelöl
  • Sonnenblumenöl High Olec
  • Arganöl
Für die Beduftung hab ich das ätherische Öl Lavendelsalbei verwendet. Die Seife ist mit 10% überfettet. Diese Überfettung hat sich bei meiner Haut als optimal heraus gestellt.

Hier nun die Seife:


Mit dem Ergebnis des Swirls bin ich sehr zufrieden und hoffe, die Seife wird beim Waschen genau soviel Freude machen.

Herzliche Grüsse

Sandra

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Abschluss Seifenserie "Historische Seifen" Seife Nr. 4 Milchseife 1932 (CH)

Black Beauty (Seife mit Aktivkohle - activated charcoal)

Feine Spitze II