Glückliches Wochenende - 3mal geseifelt!

Huhu ihr Lieben

Diese Woche kam eine wunderbare Lieferung von Scent Perfique Düften an. Die mussten natürlich ausgiebig getestet werden und so sind dann auch in den letzten Tagen drei Seifen entstanden:

Gepunktet

Bei einem Themenseifeln waren Punkte angesagt und die mussten unbedingt ausprobiert werden. Dafür gibt es verschiedene Vorgehensmethoden und ich hab mich für die nachfolgende entschieden.  Bei meinem Schatz hab ich ein paar Edelstahlrohre in Auftrag gegeben mit unterschiedlichen Durchmessern.

In 2 Verseifungsvorgängen ist diese Seife entstanden nach dem Rezept Harmony





Beduftet ist sie mit Lime Mojito und Coconut Lemongrass von Scent Perfique. Beides liess sich problemlos verarbeiten bei 30 Grad.

Die Farben sind von U-makeitup: Cool Pink, Purple Heart, Sapphire, Lime und Dreamy Aquarmine.

Die Überfettung beträgt 12%.

Eine Seife der aufwendigeren Art und eigentlich mag ich es nicht so, mehrere Tage für eine Seife aufzuwenden. Da hat es sich angeboten, gleich noch ein paar Seifen mitzusieden.

Tourbillon 

Hier hab ich mich nochmals ganz genau in die Technik von Petra eingearbeitet einen Butterfly zu swirlen. Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. Das Rezept war wiederum mein HARMONY .



Überfettet ist die Seife mit 12% . Wie bei allen diesen Seifen hab ich auch hier die Flüssigkeit auf 20% reduziert und kühl gearbeitet. Der Leim blieb wunderbar lange flüssig und es liess sich problemlos swirlen. Bedufet ist die Seife mit Lime Coconut von Scent Perfique. Die Farben sind von U-makeitup: Cool Pink, Purple Heart, Sapphire, Lime und Dream Aquamrine.

Zart

Mini69 hat ein wunderbares Rezept auf ihrem Blog: verseit.at 
gezeigt "Buttrig Zart". Herzlichen Dank mini für das wunderbare Rezept! Es wird nicht das letzte Mal sein.


Hier hat mir das Parfümöl Seychelles von Scent Perfique vorschnell angedickt. Obwohl es eigentlich zu den Guten gehört. Vielleicht lag es auch daran, dass ich den Flüssigkeitsanteil auf 20% reduziert habe oder doch ein bisschen zu warm gearbeitet habe. Es war die 3. Seife im Bunde und die Geduld nicht mehr die Beste. Gefallen tut sie mir trotzdem sehr!

Wer hat hier was von Sommerpause gesagt? Es wird fleissig weiter geseifelt!

Himmlische Seifengrüsse

Sandra

Kommentare

  1. Liebe Sandra, wow wow wow, einfach nur wow, die Seiflein die dir da aus den Töpfen gesprungen sind sind ja wundervoll <3 <3 <3. Vorallem der Petra-Swirl gefällt mir ungemein und ist dir sowas von gelungen *chapeau*. Das will ich auch mal können... Das Rezept von Claudia "buttrig zart" finde ich auch ganz was tolles und habe es auch schon ausprobiert. Und die Punkte sind so akkurat genau, da bleibt mir ja die Spucke weg ;-). Ein ganz lieben Freund hast du, der dir so viele Dinge herstellt *kannmandenausleihen?grins*...
    Dufte Grüsse und ich bin schon auf dieses Wochenende gespannt :-D, Mirjam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mirjam
      Danke für deinen Besuch hier auf meine Blog und deinen lieben Kommentar, den du mir hinterlassen hast. Ich hab mich sehr gefreut über diese Edelstahlrohre und dass sie genau so geworden sind, wie ich sie mir vorgestellt habe. Was ich das Wochenende mache, weiss ich noch gar nicht so recht... aber ich hab noch 2 interessante Techniken entdeckt.... mal schauen, was es dann wird :-D
      Liebe Grüsse
      Sandra

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar. Er wird in Kürze veröffentlicht und beantwortet!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Black Beauty (Seife mit Aktivkohle - activated charcoal)

Feine Spitze II

Rundlinge (In the Pot Swirl)