Danke mein lieber Schatz!

In diesem Beitrag zeige ich keine Seife, den der heutige Beitrag ist meinem Schatz gewidmet. Ihm möchte ich an dieser Stelle DANKE sagen für seine Unterstüzung, die ich in den letzten Monaten für mein Hobby, das Sieden erfahren habe.

Seit ich mit dem Sieden angefangen habe im letzten August, dreht es sich in meinem Kopf hauptsächlich ums seifeln. Den wenn ich ein Hobby mache, dann setze ich mich auch sehr intensiv damit auseinander und verbringe sehr viel Zeit damit.  Ich kann stundenlang darüber sprechen und des öfteren auch wochenendweise hinter den Töpfen stehen. Er war in all dieser Zeit ein geduldiger Zuhörer, sogar mehr als das, er interessiert sich ganz arg für dieses Hobby:

Es gab Tage, da ist er hier einfach mit Kräutern aufgetaucht, die er besorgt hat - einfach so! Er spricht mit Jägern, damit ich an spezielle Fette ran komme. Wenn er einkaufen geht, hat er immer im Hinterkopf, was er mir noch so allerhand Interessantes zum seifeln mit bringen kann. So kam ich zu tollen Spritzflaschen, einem ganz genialen Püri (kleine Glocke und stufenlos verstellbar) - die Liste endlos mit all den Sachen, die er in den letzten Monaten beigesteuert hat.

Diese Woche hat er mir für meine CP Hülle Seife ein neues Rohr fabriziert mit einem Boden, den man stecken kann und absolut dicht ist:




Um die Hülle zu fertigen, hat er im Geschäft ausgestempelt und ist an die Drehmaschine gegangen - die Idee von ihm für diesen Boden ist genial!

Mein lieber Schatz, ich sage Dir danke für Deine Unterstützung, unermüdliche Geduld beim Zuhören und dein aufrichtiges Interesse an meinem Hobby.

Danke für die letzten Monate!

In Liebe Deine Maus



Kommentare