Blutwurz-Seife

Ein liebes Hallo ❤

In den Foren durfte ich nun schon einige Male die wunderschönen Blutwurz Seifen bewundern. Bemerkenswert finde ich, dass man so schöne Farben in Seifen mit der Verwendung von Pflanzen herstellen kann. Im Falle des Blutwurzes ist es gekochter Tee aus der Wurzel, welcher diese Farbe entstehen lässt:






Innere Werte:

Fette/Öle: Avocadoöl, Kokosfett, Palmöl, Baumwollsaatöl, Kakaobutter, Jojobaöl, Rizinusöl
Farbe: gekochter Tee aus Blutwurz und ein bisschen Goldpigmente
Duft: Verbene von den Verseifern und das ätherische Öl Vetiver

Zur Herstellung:

Auf eine Gesamtfettmenge von 500g habe ich aus 25g Blutwurzeln starker Tee gebrüht und diese als Grundlage für die Lauge verwendet.

In natürlichem Licht hat die Seife einen etwas roteren Ton und das Braun ist nicht ganz so markant wie auf den Bildern. Das satte Farbergebnis beeindruckt mich sehr.

Bis bald und liebe Grüsse

Sandra

Kommentare

  1. Liebe Sandra,
    Deine Blutwurzseife ist auch so dunkel geworden wie meine ich dachte damals ich bekomme sie mehr in den rötlichen Ton hin. Deine Blutwurzseife in der Sonnenwindform (die Form ist einfach ein Traum) sieht klasse aus und das bisschen Goldpigmente bringt die Seife und Form noch mehr zum strahlen, rundum wieder eine gelungene Seife.
    Liebe Grüße Henni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Henni
      Dankeschön für deine lieben Worte zu der Blutwurz Seife. Die Form ist wirklich grandios - bin selber sehr angetan davon! Einen etwas röteren Ton hätte ich mir auch gewünscht - jedoch erfreut mich sehr das satte Farbergebnis.
      Liebe Grüsse und bis Bald
      Sandra

      Löschen
  2. Very beautiful soaps! Congratulations.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much Nicole
      Best Wishes
      Sandra

      Löschen
  3. Liebe Sandra
    Was für eine wunderchöne Seife. In dieser Form sieht sie aus wie eine Luxus Praline.
    Sehr sehr edel. Ich bin begeistert.
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sylvie
      Ja, das sieht wirklich ein bisschen aus wie Praliné. Dankeschön für deine schönen Worte und deinen Besuch bei mir. Ich hab mich sehr gefreut.
      Liebe Grüsse
      Sandra

      Löschen
  4. Sandra, deine Blutwurzseifen sind einfach wuuuunderschön - ich muss wohl nicht sagen (schreiben), dass ich beim Betrachten eine Riesenlust auf Schoggi bekommen habe. Und wie üblich, habe ich dieser Lust .....nachgegeben.

    Traumhaft schön, grandios!


    Liebi Grüess, Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maria
      Das ist schön, dass Du mich hier besucht hast! Recht hast Du, wenn du nachgegeben hast - ich verstehe das voll und ganz :-D. Merci für deine schönen Worte.
      Lg Sandra

      Löschen
  5. Sagenhaft diese Farbe! Wie Schokolade. Sehr tolle Seifen. GLG Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wirklich so sehen sie aus! Dankeschön liebe Angie <3
      Lg Sandra

      Löschen
  6. So sehen perfekte Pralinen aus .
    Eine tolle Seife ist das geworden . Große Klasse :))
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da würde man am liebsten rein beissen :-) Mir gefällt der Glanz und die Farbentwicklung auch sehr. Dankeschön liebe Heidi!

      Löschen
  7. Excellent post. I was checking constantly this blog and I'm impressed!
    Extremely helpful info particularly the last
    part :) I care for such info a lot. I was seeking this
    particular info for a long time. Thank you and good luck.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar. Er wird in Kürze veröffentlicht und beantwortet!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Black Beauty (Seife mit Aktivkohle - activated charcoal)

Feine Spitze II

Rundlinge (In the Pot Swirl)