LOUIS XIV - Ge(bauch)pinselt und geputzt

Ein liebes Hallo ❤

Steso hat es vorgemacht - diese wunderschönen Seifen mit filigranem Barock Muster. Ich wollte es unbedingt auch probieren. Auf Ihrem Blog gibt es auch eine Anleitung dazu KLICK - bei der Herangehensweise bin ich jedoch etwas abgewichen. Weiter unten mehr dazu - jetzt erstmal die Bilder der Seife:
Unter Kunstlicht

Bei Tageslicht

Innere Werte:

Fette/Öle: Avocadoöl, Kokosfett, Palmöl, Baumwollsaatöl, Kakaobutter, Jojobaöl, Rizinusöl
Farbe: Toffeelicious von U-makeitup
Duft: Wildwood
Form: Dividor Otto

Herstellung:

Zuerst werden die Seifenpigmente auf die Strukturmatte ganzflächig aufgetragen. Steso beschreibt in ihrem Blog, dass sie dann die erhobenen Flächen mit einem in Alkohol getränkten Wattestäbchen weg geputzt hat. Ich muss ehrlich gestehen, mir ging das viel zu lang alle erhobenen Flächen nur mit einem Wattestäbchen zu putzen. Ich hab ein Kosmetik Tuch genommen, dies in Alkohol getränkt - und damit ganz flach über die Oberflächen geputzt. Damit ging das recht fix und ich finde, das Ergebnis ist gut geworden!

Liebe Grüsse und bis bald
Sandra

Kommentare

  1. Einfach traumhaft schön!
    GLG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra, du steigerst dich und steigerst dich und fliegst so hoch mit deiner Seifenkunst, sie wird immer schöner, es ist unglaublich schön, was du herstellst - und dein Eifer wird belohnt mit diesen tollen Unikaten - mir fällt fast jedesmal die Kinnlade runter bei deinen Soaps:) kicher* Ganz toll diese auch wieder, und perfekte Namensgebung! ganz herzliche Grüsse, Gala

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gala <3
      Entschuldige bitte, ich hab deinen Kommentar erst jetzt gesehen :-* Der Name der Seife ist entstanden, weil ich mit meinem Sohn Geschichte lernen muss. Jetzt ist er grad beim Absolutismus, Barockes Zeitalter und König Louis XIV - daher lag die Namensgebung nah. Ich danke Dir sehr für deine schönen Komplimente, welche mein Herz sehr erfreut haben :-*
      Ich wünsche Dir eine schöne Woche und schicke Dir liebe Grüsse
      Sandra

      Löschen
  3. Hallo Sandra,
    einfach himmlisch schön und edel dieses Seifchen, da kann man nur Staunen was du für tolle Seifen kreierst! Und der Name passt wie die Fast aufs Auge :-)

    Liebe Grüße von Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina
      Dankeschön für diese schönen Worte und Deinen Besuch. Auch deine Seifen sind für mich ein Augenschmaus :-)
      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
      Liebe Grüsse
      Sandra

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar. Er wird in Kürze veröffentlicht und beantwortet!