Maskulin oder der Büffel mit Wolle

Ein liebes Hallo in die Seifenrunde 💕

Im Seifentreff hatte ich das Glück an Wasserbüffelfett zu kommen. Da liegt es nah, damit eine Seife für den Mann zu sieden. Dies ist das Ergebnis:



Die Eckdaten der Seife:

Fette/Öle: Nach meinem Rezept "Flauschig": Avocadoöl hell, Kokosfett, Wasserbüffelfett, Baumwollsaatöl, Kakaobutter, Jojobaöl und Rizinusöl
Duft: Indian Sandalwood von Natures Garden und das ätherische Öl Sandelholz
Weitere Zusätze: Feinste Merinowolle
Wasseranteil: 25%
Farbe: Toffelicious von U-makeitup

Den Stempel und die Wolle konnte ich in einem Wanderpaket aus dem Seifen4um ertauschen und für diese Seife erschien es mir genau passend. Die Wolle hab ich in der Lauge aufgelöst.

Noch schäumt die Seife etwas verhaltener, als ich es sonst von diesem Rezept gewohnt bin, auch schleimt das Seifchen ein bisschen. Hier vermute ich den Wasseranteil von 25%, welcher bei mir sonst immer bei 20% liegt. 

Bis bald und liebe Grüsse

Sandra


Kommentare

  1. Liebe Sandra,
    Ohhhh wie schön und schlicht das Seiflein daherkommt 😍. Ich liebe ja solch glatte, puristische Seifchen ❤️. Wasserbüffeltalg? An welch kostbare Schätzchen du immer rankommst, einfach unglaublich ☺️.
    Dufte Grüsse,
    Mirjam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mirjam
      Dankschön <3 mir gefällt das schlichte hier auch sehr! Ich melde mich via Whatsapp bei dir wegen des Wasserbüffeltalgs ;-) die Tage mal.
      Liebe Grüsse
      Sandra

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar. Er wird in Kürze veröffentlicht und beantwortet!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Black Beauty (Seife mit Aktivkohle - activated charcoal)

Feine Spitze II

Rundlinge (In the Pot Swirl)