La Mer (Technik Cosmic Wave)

Ein liebes Hallo an alle Seifenbegeisterten

Ich gehe bald in die Ferien und daher hab ich grad nur noch Seife und Meer im Kopf. Diese Seife ist im Rahmen eines Themenseifelns im Seifen4um entstanden:




 (Sorry, ich konnte mich nicht für ein Bild entscheiden.....)

 

Die Eckdaten zur Seife:

Form: Tausendsassa / Seife Waagrecht geschnitten
Technik: Cosmic Wave
Rezept: Mein Rezept "Flauschig", welches ich immer wieder in kleinen Abwandlungen sehr gern verseife. Diesmal mit Avocadoöl, Babassu, Palmöl, Baumwollsaatöl, Kakaobutter, Jojoba und Rizinusöl. Das Rezept findet sich hier KLICK
Farben: U-makeitup Pigmente
Duft: Parfümöl Kismet (Ich liebe den Duft! Er ist herrlich Meerfrisch und passt super zur La Mer)

Die Technik hab ich hier zum ersten Mal probiert und hat auch auf Anhieb funktioniert. Ich habe mich hier an Fräulein Winters Tutorial gehalten (Danke fürs Teilen liebe Christiane!). Der Duft hat allerdings gegen Ende angedickt und ich musste die Seife zügig fertig stellen.

Bis bald am Meer und bis dahin schicke ich Euch Traumschaum-Grüsse

Sandra

Kommentare

  1. Liebe Sandra,
    Mit andickendem SL... Wow!!! Ich bin zutiefst beeindruckt!
    Wunderschön ist deine La Mer geworden und sehr sehr schöne Blautöne. 💙 💙 💙
    Da kommt richtige Urlaubsstimmung auf. In diesem Sinne wünsch' ich dir auch eine gute Reise, erhol' dich gut und komm wieder wohlbehalten heim.
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christiane
      Ja mit deinem wunderbaren Tutorial ist es dann auch ganz gut gelungen <3 Danke für deinen lieben Kommentar und deine Ferienwünsche - ich freu mich, wenn ich nach meinen Ferien wieder bei Dir auf dem Blog vorbei kommen kann (wenn ich das so lange aushalte :-D )
      Lg und ich danke Dir!
      Sandra

      Löschen
  2. Liebe Sandra, eine wahre Schlnheit, die "La Mer" 💙💚💙, sowohl die Farbwahl als auch die Umsetzung, ganz grosses Kino 🌊, ich liebe ja die Wellengänge und deiner ist dir so perfekt gelungen, toll 👏🏼. Glg Mirjam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mirjam <3
      Zitterhände sind ganz nützlich.... :-D zumindest bei dieser Technik. Nein Spass bei Seite, ich freu mich auch sehr, dass sie gelungen ist. Ich danke Dir für das schöne Kompliment und grüss Dich ganz lieb.
      Sandra

      Löschen
  3. Sandra, you make many beautiful soaps. This is one is even better than usual in my taste! I love those colours and the wave is a success!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Madame Propre
      Thank you so much for this compliment 💟 I appreciate your visit on my blog very much 😍

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deinen Kommentar. Er wird in Kürze veröffentlicht und beantwortet!